An- / Abmelden

Online Home

Kurse buchen

Newsletter Abonnement

Ja, ich möchte über Neuigkeiten per Mail informiert werden!
captcha 

Fragen & Antworten

Fragen & AntwortenHaben Sie eine Frage an Stefan?

Stefan Schoch

 

Stefan Wanne

Geboren wurde ich 1959 als jüngstes Kind einer Lehrerfamilie in Essen.

Aufgewachsen in einer von humanistischen Idealen geprägten Umgebung, in der eigenständiges, rational-kritisches Denken und Hinterfragen gegenüber jeglicher Form von Dogmatismus oder auch nur dem 'Glauben' an irgendetwas unbedingten Vorrang hatte.

Dank des positiven Vorbildes der Lehrer in meiner Familie war von Kindheit an mein einziger Berufswunsch, auch Lehrer zu werden. Mein Ziel war, meinen Schülern ein ebenso plastisches und lebendiges Bild von der Welt vermitteln zu können, wie auch mir es beigebracht wurde.

Nach meinem Studium (Physik, Biologie, Technologie und Sport für das Lehramt) bin ich dann aber - wegen der damals schlechten Aussichten eine Stelle als Lehrer zu finden - als 'Quereinsteiger' in die IT-Branche (Informationstechnologie) gewechselt. Dort habe ich unter anderem zunächst Seminare zur Netzwerktechnologie selbständig konzipiert und durchgeführt.

Stefan SchochÜber 20 Jahre habe ich dann verschiedene Management-Aufgaben bei einem großen IT-Dienstleister wahrgenommen. Hierbei konnte ich als Leiter einer Entwicklungsabteilung nicht nur Erfahrungen in der Personalführung , sondern auch im Projektmanagement und in der Produkt-Entwicklung sammeln. Später war ich dann als Produktmanager für die Weiterentwicklung und Vermarktung dieses ursprünglich von mir selbst entwickelten Produktes (mit einem Jahresumsatz in 2stelliger Millionenhöhe) verantwortlich.

Der Kontakt mit Ken Wilbers 'Integralem Ansatz' und meine Leidenschaft für die unmittelbare Arbeit mit Menschen haben mich dann aber bewogen, der IT und der Unternehmenswelt den Rücken zuzuwenden und Wege zu suchen, wie ich privat wie beruflich meine verschiedenen Kompetenzen besser in den Dienst der Menschen stellen kann.

Stefan 2014

Beruflich setze ich dies aktuell mit den auf diesen Seiten vorgestellten Angeboten sowie als Integral Master CoachTM (Integral Coaching Essen) um.

In der Rolle als Vorsitzender des Vorstands im Integralen Forum e.V.  habe ich die Gelegenheit, authentische Erfahrungen in einer Führungsrolle bei der Entwicklung einer integralen Organisation zu sammeln. So entsteht eine schöne win-win-win-Situation: das Integrale Forum profitiert von meiner Coaching- und Beratungs-Kompetenz, meine Business-Klienten von meinen Erfahrungen im IF und ich selber lerne ständig dazu und entwickele mich so weiter!

Bei meinen neuen Tätigkeiten profitiere ich nun nicht nur von meinen sozialen und pädagogischen Kompetenzen als Lehrer, sondern auch von den Erfahrungen aus vielen Jahren mit unterschiedlichen Management-Herausforderungen im Business-Umfeld. Nicht zuletzt hat der intensive Entwicklungs- und Lernprozess meiner Ausbildung zum professional Integral Master CoachTM bei Integral Coaching® Canada mich nun befähigt, die im Laufe meiner bisherigen Laufbahn gesammelten persönlichen und beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen zum Nutzen meiner Klienten in meine derzeitige Arbeit als Integral CoachTM zu integrieren.

Privat finde ich den Ausgleich zu den beruflichen Herausforderungen im Kontakt zu meinen 4 erwachsenen Kindern, in der Bewegung (gerne auf dem Mountainbike) in der Natur, in der Meditation und meiner 'Integralen Lebenspraxis'.